Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Blaue Kronleuchter – traditonell-prunkvolle Deckenlampe mit modernem Spirit

Blaue KronleuchterWerfen wir heute einen Blick auf Kronleuchter, drängt sich schnell der Gedanke auf, dass diese außergewöhnlich modern sind. Dabei ist der Kronleuchter eine der ältesten Lampen der Welt. Schon im 5. Jahrhundert vor Christus gab es diese besondere Deckenlampe. Damals handelte es sich bei dem Modell um eine Öllampe, die mit insgesamt 16 Flammen versehen war. Bekannt wurde sie nach ihrer Entdeckung bei Cortona als Hängeampel. Heute erinnert nur noch wenig an den ersten Kronleuchter der Welt. Die Hersteller sind in den letzten Jahren immer experimentierfreudiger geworden und bieten eine große Auswahl an Designs. Wir zeigen Ihnen im Folgenden, warum blaue Kronleuchter noch immer eine besondere Rolle spielen.

Blauer Kronleuchter Test 2019

Kühl, elegant und modern – blaue Kronleuchter fallen auf

Blaue KronleuchterSuchen Sie eine Deckenleuchte für das Kinderzimmer, den Eingangsbereich oder auch das Wohnzimmer, die durch ihr markantes Design und die üppige Form auffällt, lohnt sich ein blauer Kronleuchter.

Obwohl er bunt ist und damit auch einen verspielten Charakter innehat, wirkt er doch ausgesprochen elegant, was insbesondere der Form geschuldet ist. Ein blauer Kronleuchter lohnt sich für alle diejenigen, die auf der Suche nach einer besonderen Deckenlampe sind.

Konzipiert als Hängeleuchte, setzt sich die Lampe aus mehreren Komponenten zusammen:

  • Gestell
  • Leuchterarme
  • Flammen
  • Lampenseil
Komponente Hinweise
Gestell Das Gestell bildet im Grunde die Basis der Kronleuchter. Ist ein Kronleuchter blau, ist dieses in der Regel in einer von vielen Nuancen gestalten. Es kann aus Metall oder Eisen gestaltet sein, wodurch es besonders robust erscheint.
Leuchterarme Von dem Gestell der Deckenleuchte gehen verschiedene Kronleuchterarme ab. Diese sind in der traditionellen Ausführung geschwungen. Es gibt aber mittlerweile auch Modelle, bei denen diese abstrakt erscheinen.
Flammen Ein blauer Kronleuchter kann vier-, sechs- oder beispielsweise auch achtflammig sein. Wie viele Flammen genau verarbeitet werden, hängt von dem Modell ab. Als Flammen werden die eingesetzten Leuchtmittel bezeichnet. Heute werden nur noch in seltensten Fällen echte Kerzen verwendet. Stattdessen liegt der Fokus auf der Verwendung von LEDs.
Lampenseil Ein blauer Kronleuchter ist eine klassische Hängeleuchte. Deswegen braucht sie auch ein Lampenseil. Dieses schafft den nötigen Abstand zwischen Decke und Lampe. Das Lampenseil kann aus Metall gefertigt und unterschiedlich lang sein.

Verschiedene Materialien kennzeichnen das Lampendesign

Ein blauer Kronleuchter vereint in der Regel ganz unterschiedliche Materialien in sich. Entscheidend ist immer das Modell. Aber auch die Preisklasse und das gewählte Design spielen eine wichtige Rolle. Im Folgenden lesen Sie, welche Materialien vorwiegend verwendet werden, wenn der Kronleuchter blau ist:

  • Eisen und Metall: Ein blauer Kronleuchter ist eine recht imposante Lampe und diese braucht Stabilität. Um sie zu schaffen, wird vorwiegend auf Metall zurückgegriffen. Einige wenige Modelle haben ein Lampengestell aus Eisen. Dieses wird aber nur selten verwendet.
  • Glas: Möchten Sie mit dem Kronleuchter Kinderträume wahr werden lassen und Augen zum Strahlen bringen, empfehlen wir Ihnen einen Kronleuchter mit Glaselementen. Gerade bei den Modellen, die bunt und für das Kinderzimmer gedacht sind, gibt es diese Ausführungen nur selten. Glas ist zwar an sich ein wenig teurer, doch der Stil wiegt das auf. So sorgen die Glaselemente beispielsweise dafür, dass sich das Licht bricht.
  • Acryl: Gerade im Kinderzimmer muss neben dem Stil auch die Sicherheit stimmen. Aus diesem Grund verwenden viele Hersteller für die Dekorationselemente der Lampe Acryl. Acryl ist Kunststoff, der auch bei Einwirkung von außen nicht ohne weiteres bricht. Ist das Blau Plastik, ist das nicht immer sofort erkennbar. Gerade wenn die Lampe nicht an ist, sehen sich Acryl und Glas täuschend ähnlich. Anders ist es aber, wenn sie eingeschaltet ist. Hier fehlen die besonderen Lichteffekte, die Sie von richtigem Glas kennen.

Sollte ein Kronleuchter blau sein?

Wir müssen einräumen: Ein blauer Kronleuchter ist nicht in der Auswahl zu finden, die Sie bei einem silbernen Modell erwartet. Doch auch hier gibt es mittlerweile Angebote, die sich lohnen.

Vor- und Nachteile eines blauen Kronleuchters

Immerhin bietet ein blauer Kronleuchter viele Vorteile:

  • setzt einen schönen Akzent im Raum
  • in verschiedenen Größen verfügbar
  • auch mit Elementen aus Acrylglas für eine sichere Anwendung im Kinderzimmer
  • in verschiedenen Stilrichtungen präsent
  • Acryl schimmert nicht so schön wie Glas
  • Anwendung im Wohnzimmer eher selten

TIPP: Schauen Sie sich bei jedem Kronleuchter den Durchmesser an. Der Durchmesser der Lampe und die Raumfläche müssen zusammenpassen.

Auf die richtige Auswahl kommt es an

Wenn ein blauer Kronleuchter in Ihren Haushalt einziehen soll, ist es immer wichtig, ganz genau hinzusehen. Vergleichen Sie die Angebote nicht nur über den Preis, sondern werfen Sie ebenso einen Blick auf Materialien, Ausstattung und Größe. Soll Ihr blauer Kronleuchter besonders modern sein, können Sie sich für Modelle entscheiden, die sich per Fernbedienung einstellen lassen. Diese haben in den vergangenen Jahren zusehends ihren Platz auf dem Markt gefunden. Sie können Lichtfarbe und Helligkeit bequem aus der Distanz einstellen, was Ihnen natürlich einen gewissen Handhabungskomfort bietet.

Bevor Sie einen blauen Kronleuchter kaufen, prüfen Sie immer, welche Materialien verwendet wurden. In einem Kronleuchter Shop lässt sich anhand der Beschreibungen schnell herausfinden, ob für das Blau Plastik oder Glas verarbeitet wurde. Können Sie einen Kronleuchter besonders günstig kaufen, müssen Sie immer davon ausgehen, dass hier Acryl Einsatz findet. Die blauen Elemente können nur oberflächlich eingefärbt sein. Sie können aber auch durchgehend blau sein. Die letztere Variante ist die Bessere, da hier das Licht nicht gelblich erscheint. Im Online Versand können Sie den Preisvergleich gut über den Anbieter hinaus vornehmen und hier Angebote von unterschiedlichen Shops berücksichtigen. Achten Sie darauf, dass ein blauer Kronleuchter nicht zu groß dimensioniert ist. So sollten Durchmesser und Raumfläche immer zueinander passen. Weiterhin ist wichtig, dass die Leuchtmittel sparsam sind, aber trotzdem ein tolles Licht zaubern.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen