Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Große Kronleuchter – markantes Lampendesign für Einrichtungsstile mit Wiedererkennungswert

Große KronleuchterLampen machen einen Raum unabhängig von der Tageszeit nutzbar. Sie bringen Licht in ein Zimmer und schaffen gleichermaßen Gemütlich- und Behaglichkeit. Nicht zuletzt ist eine Lampe heute aber auch abhängig vom gewählten Stil ein Einrichtungselement. Mit ihr wird die grundlegende Zimmergestaltung an der richtigen Stelle ergänzt und ein Raum erhält Akzente. Um jeden Geschmack und jedem Wunsch gerecht zu werden, erhalten Sie mittlerweile eine Vielzahl an Lampendesigns. Zur Königsklasse der Deckenleuchte gehören heute große Kronleuchter. Wir haben diese Besonderheiten der Deckenlampe für Sie zusammengefasst und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl eingehen müssen.

Großer Kronleuchter Test 2019

Was ist ein Kronleuchter?

Große KronleuchterDer Kronleuchter ist eine klassische Hängeleuchte. Durch seinen Aufbau hat er mehrere Flammen, die an den einzelnen Armen befestigt sind. Ein Kronleuchter ragt von der Decke aus weit in den Raum hinein, weshalb er gerade für große Zimmerhöhen geeignet ist. Hier kann er seine Wirkung aufgrund einer angemessenen Pendellänge gut zur Geltung bringen.

Die einzelnen Lichtflammen sind beim Kronleuchter immer zur Decke und nicht wie bei einer herkömmlichen Lampe nach unten gerichtet. Dadurch wirkt das Licht gedämpfter. Damit Ihre Räume trotzdem optimal beleuchtet sind, sollten Sie auf eine ausgeprägte Helligkeit der LEDs achten.

Große Kronleuchter sind heute auch als Kristalllüster bekannt. Einst waren sie ein Sinnbild der feudalen Wohnkultur. Nachdem sie lange von immer minimalistischer wirkenden Lampen verdrängt wurden, halten sie heute in vielen Wohnräumen wieder Einzug. Besonders verspielt und prunkvoll wirken dabei große Kronleuchter.

TIPP: Große Kronleuchter sind vor allem in sehr geräumigen Zimmern eine gute Wahl und können hier im Raummittelpunkt angebracht werden. Sie lassen sich ebenso mittig über einer großen Tafel montieren.

Wohin passen große Kronleuchter?

Wenn Ihr bevorzugter Kronleuchter groß ist, sollten Sie bedenken, dass sich die Lampe längst nicht in jedem Raum anbietet. So würde sie nicht überall zur Geltung kommen.

Wichtig sind hier zwei Faktoren:

  1. Raumhöhe: Große Kronleuchter brauchen Platz zum Pendeln. Wenn sie zu nah an der Decke sitzen, können sie ihr markantes und ansprechendes Design nicht entfalten. Deswegen muss Ihr Raum immer eine gewisse Höhe aufweisen.
  2. Raumfläche: Gerade große Kronleuchter sollten Sie nur in großen Zimmern nutzen. Sonst wirken sie schnell fehl am Platz und zerstören die Einrichtung eher als dass sie diese aufwerten. Ab einer Raumgröße von 25 bis 30 Quadratmetern sind große Kronleuchter sicherlich eine angemessene Wahl.

Wichtig ist natürlich auch immer die Auswahl der richtigen Position im Raum. Bedenken Sie immer: Einmal montiert, wird der Kronleuchter die Blicke im Raum in jedem Fall auf sich ziehen. Deswegen ist es wichtig, die Position der Leuchter geschickt zu wählen. Ist der Kronleuchter riesig, bringen Sie diesen am besten in der Raummitte an. Von hier aus kann sich das Licht hervorragend verteilen. In einem großen Esszimmer mit einer üppigen Tafel können große Kronleuchter auch über dem Tisch angebracht werden. Auch hier ist die Mitte der beste Punkt.  Bei einem runden Esstisch ist diese natürlich einfach gefunden. Bei einem rechteckigen Modell orientieren sie sich immer an der schmalen Seite und ermitteln von dieser den Mittelpunkt.

Große Kronleuchter bieten sich für folgende Zimmer an:

Zimmer Hinweise
Wohnzimmer In einem Wohnzimmer kommt der Stil eines großen Kronleuchters besonders gut an. Die Verwendung von ausgesuchten Materialien lässt ihn verspielt und hochwertig wirken. Gerade prunkvoll eingerichtete Wohnzimmer werden durch einen Kronleuchter hervorragend ergänzt.
Esszimmer Das Esszimmer ist der Raum, in dem die Familie zusammenkommt. Bei entsprechender Größe darf auch hier der Kronleuchter riesig sein. Kristall kommt hier als Grundmaterial ähnlich gut an wie beispielsweise Metall, wobei letzteres sehr modern wirkt.
Galerie Eine Galerie ist immer ein besonderer Raum. Durch die offene Gestaltung und die enorme Deckenhöhe ist die Galerie bestens für einen Kronleuchter geeignet. Ob große Kronleuchter darin Platz finden, hängt von der Größe ab.

Tipp: Sind Sie sich unsicher, ob große Kronleuchter in einen Raum passen, sollten Sie sich den Durchmesser einmal genauer vor Augen führen. Messen Sie die favorisierte Stelle im Raum aus. Bedenken Sie dabei auch, wie tief der Leuchter im Raum hängen wird.

Welche Materialien werden für große Kronleuchter verwendet?

Für große Kronleuchter bedienen sich die Hersteller an verschiedenen Materialien. Typisch sind:

  • Kristall: Kristall ist ein Materialklassiker für große Kronleuchter und findet sehr häufig Anwendung. Es hat eine glatte Oberfläche, die hervorragend reflektiert.
  • Metall: Mögen Sie es traditionell, kann das Gestell der Kristallleuchter ebenso aus Metall oder Eisen bestehen. Dadurch erscheint es sehr rustikal und macht im Alltag außerdem einiges mit.
  • Schmucksteine: Große Kristallleuchter besitzen oftmals ausgesuchte Schmucksteine, da diese das Licht besonders schön reflektieren und brechen. Dadurch entstehen im Raum tolle Effekte.

Große Kronleuchter kaufen: Darauf sollten Sie Wert legen

Große Kronleuchter erhalten Sie in vielen Stil-Richtungen. Wenn Sie in einem Kronleuchter Shop nach einem schönen Modell suchen, sollten Sie sich nicht zu voreilig entscheiden. Vergleichen Sie stattdessen die Modelle genau und achten Sie dabei auf Folgendes:

  • Durchmesser: Ist der Kronleuchter groß, zeigt sich das natürlich vor allem beim Durchmesser. Prüfen Sie deswegen bei jedem Angebot, wie groß der Durchmesser ist.
  • Material: Ob Metall, Kristall oder Steine – die meisten Kronleuchter kombinieren verschiedene Materialien miteinander. Modelle aus Kristall sind recht pflegeaufwendig, denn hier sorgt Staub schnell dafür, dass die Oberfläche nicht mehr so schön funkelt wie zu Beginn.
  • Flammen: Angeboten werden große Kronleuchter mit unterschiedlicher Flammenzahl. Zwar werden heute keine echten Kerzen mehr verwendet, doch die Anzahl der eingesetzten Flammen hat beispielsweise Einfluss darauf, wie hell ein Kronleuchter ist.
  • Höhe: Werfen Sie stets auch einen Blick auf die Gesamthöhe der Kronleuchter. Sie gibt eine Orientierung für die optimale Raumhöhe. Grundsätzlich müssen Sie bei jedem Kronleuchter auf eine gewisse Pendelhöhe achten. Daher müssen gerade große Kronleuchter unter Berücksichtigung der Raumhöhe ausgewählt werden.

Bevor Sie einen Kronleuchter günstig kaufen, sollten Sie sich fragen, ob diese lieber modern oder doch nostalgisch sein sollen. Im Online Versand ist es ratsam, Bewertungen anderer Käufer zu lesen, um sich wirklich ein Bild von der Qualität machen zu können. Grundlegend ist auch ein Preisvergleich ratsam, denn teilweise führen die Anbieter die gleichen Leuchter zum unterschiedlichen Preis.

Vor- und Nachteile eines großen Kronleuchters

Hier finden Sie noch einmal Vor- und Nachteile, die große Kronleuchter bieten:

  • werden zum Blickfang in jedem Raum
  • passen sehr gut in aufwendige Einrichtungen
  • schaffen eine behagliche Atmosphäre im Raum
  • in vielen Wohnbereichen einsetzbar
  • eignen sich hervorragend für hohe Räume
  • für kleine Räume überdimensioniert
  • Pendelhöhe setzt gewisse Raumhöhe voraus

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen