Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Antike Kronleuchter – stilvoller geht es nicht!

Antike KronleuchterSie suchen nach einer neuen und repräsentativen Lampe für Ihre Wohnung, das Büro oder einen anderen Innenbereich? Dann sind Sie mit diesen antiken Kronleuchtern genau richtig beraten. Seit Jahrhunderten sind die kronenförmigen Leuchten, die früher vor allem den Reichen vorbehalten waren, sehr beliebt. Heute gibt es auch leichtere und kleinere Modelle, die Sie in eine Wohnung hängen können. Mit jedem der hier vorgestellten Kronleuchter antik beweisen Sie Ihr Stilgefühl und erwerben einen richtigen Hingucker.

Antiker Kronleuchter Test 2019

Die Geschichte der Lüster

Antike KronleuchterBereits vor weit über 1000 Jahren gab es die ersten Kronleuchter, wie archäologische Funde beweisen konnten. Diese Modelle waren noch recht schlicht, da die Handwerkskunst weniger ausgereift war, und nutzten Kerzen. Sie hingen fast ausschließlich in Kirchen und großen Hallen, um dort Eindruck zu schinden. Ab Beginn des 19. Jahrhunderts entwickelten sich die Kronleuchter weiter und wurden zum Beispiel mit Glas und Kristall behängt. Dadurch erzielte man einen wunderbaren Effekt der Lichtbrechung. Sobald es möglich war, Lampen mit Gas und später Strom zu betreiben, wurden Kronleuchter zu einer sicheren Variante der Beleuchtung. Bis heute gibt es aber Modelle mit Kerzen, die für eine außergewöhnliche Atmosphäre sorgen. Wenn Sie die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen treffen, spricht nichts dagegen, antike Kronleuchter mit Kerzen in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung aufzuhängen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile am antiken Stil

Antike Kronleuchter bestehen meist aus Materialien wie Messing, Bronze oder Kupfer. Ihre Form ist die einer Krone und sie haben elegante Verzierungen an ihren Armen. Wenn Sie sich für den böhmischen Stil entscheiden, ist Kristall ein wesentlicher Bestandteil der Kronleuchter, denn im Glas bricht sich das Licht und die Lampe sieht noch prunkvoller aus. Lampen im Jugendstil sind hingegen ein wenig zurückhaltender. Auch barocke Kronleuchter sind erhältlich, die gerade in großen Räumen gut aussehen. Sie sind über und über dekoriert und erzeugen eine prächtige, unvergessliche Wirkung. Alternativ gibt es Stile wie Empire, Shabby Chic und venezianische Kronleuchter, die von Kennern direkt identifiziert werden können. Die Farben von antiken Kronleuchtern sind typischerweise Gold, Silber, Kupfer, Chrom oder eine Mischung. Sie selbst entscheiden, wie viele Arme und dementsprechend Kerzen oder Glühbirnen Ihr neuer Kronleuchter antik haben soll.

» Mehr Informationen

Hier sehen Sie, welche Vor- und Nachteile der antike Stil bei Kronleuchtern bietet

  • demonstriert einen eleganten, klassischen Geschmack
  • wunderschöne Sammlerstücke sind erhältlich
  • in traditionell eingerichteten Häusern sehr passend
  • repräsentativ und eindrucksvoll
  • preisintensiv
  • Ersatzteile sind schwer zu bekommen

Den passenden Raum für Ihren neuen Kronleuchter identifizieren

Eine wichtige Frage, die Sie sich vor dem Kauf stellen sollten, besteht darin, ob der von Ihnen angedachte Raum auch die richtigen Bedingungen für einen Kronleuchter bietet. Denn die Decke muss das Gewicht des antiken Leuchters gut aushalten können. Zudem muss es möglich sein, die entsprechende Aufhängung zu installieren und Sie sollten natürlich gut an den Kronleuchter ankommen. Dieser muss schließlich abgestaubt und regelmäßig auf seine Funktionsweise kontrolliert werden. Wenn Sie ein Modell mit Kerzen gewählt haben, ist es beinahe täglich nötig, den Kronleuchter zu erreichen. Die elektrischen Kronleuchter, die es ebenfalls im antiken Stil gibt, benötigen weniger Pflege, aber dennoch müssen Sie die Glühbirnen von Zeit zu Zeit austauschen und Ihre prunkvolle Lampe auch regelmäßig polieren. Räume mit hohen Decken eignen sich sehr gut für große Kronleuchter, aber dann sollten Sie auch eine Leiter zur Verfügung haben. In niedrigeren Räumen sind kleine Lampen empfehlenswert, damit diese das Zimmer optisch nicht überlasten. Die antiken Kronleuchter ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich. Achten Sie daher gut darauf, dass Ihr Lüster zur Einrichtung passt und deren Zentrum darstellt.

» Mehr Informationen

Hier sehen Sie, welche Zimmer besonders geeignet für die Anbringung von einem Kronleuchter antik sind:

Zimmer Kronleuchter empfehlenswert?
Wohnzimmer Ja
Esszimmer Ja
Flur Ja (bei hohen Decken oder viel Platz)
Schlafzimmer Eher nicht (oder ein kleines Modell)
Küche Nein
Außenbereich Nein (Es sei denn, Sie möchten den antiken Kronleuchter ganz trendy in einem Baum aufhängen)

Materialien, Farben und Größen für Ihren Kronleuchter

Das Material Ihrer neuen Lampe bestimmt wesentlich deren Gewicht. Sobald Sie wissen, bis zu welchem Gewicht Ihre Decke oder Ihre Wand den Kronleuchter trägt, können Sie sich für ein entsprechendes Modell entscheiden. Dabei ist es sinnvoll, sich von einem Experten beraten zu lassen. Vielleicht kennen Sie auch jemanden, der gut im Innendesign ist?

» Mehr Informationen

Tipp: Wenn Sie sich einen antiken Kronleuchter mit vielen Armen wünschen, aber Sorgen um das Gewicht haben, sollten Sie sich für ein leichteres Material wie Holz oder Porzellan entscheiden.

Messing und Kristall sind die beiden ganz typischen Materialien für alte Kronleuchter. Aber auch Bleikristall, Metall, Schmiedeeisen, Gold und Silber sind denkbare Materialien für die alten Lampen. Je nach Material hat Ihr Kronleuchter eine metallene Farbe, die im Spektrum von Gold über Silber bis hin zu Kupfer oder einem Farbton in rostfarbig reichen kann. Die Varianten aus Holz und Porzellan sind zudem in Farben wie Weiß, Braun und Schwarz erhältlich und sind eher rustikal. Indem Sie das gute Stück polieren und regelmäßig behandeln, holen Sie das Meiste aus der Farbe heraus und bringen den Kronleuchter zum Glänzen. Wenn Ihr Decken Kronleuchter recht groß ist, bedeutet das regelmäßige Arbeit, die nicht zu unterschätzen ist.

Anbieter für antike Kronleuchter

Sie möchten einen Kronleuchter alt kaufen und sind jetzt nur noch auf der Suche nach dem besten Anbieter? Bei diesen Marken erhalten Sie antike Kronleuchter:

» Mehr Informationen

Sollten die Preise Sie ein wenig abschrecken, kann es auch eine gute Idee sein, den Kronleuchter antik gebraucht zu kaufen. In einem Kronleuchter Shop gibt es zudem regelmäßige Sonderangebote und Rabatte.

Tipp: Wenn Sie sich dort in den Newsletter eintragen, werden Sie stets auf dem Laufenden gehalten.

Darüber hinaus lohnt sich ein Preisvergleich, bevor Sie antike Kronleuchter kaufen. Denn die gleichen oder zumindest sehr ähnliche Modelle gibt es häufig bei mehreren Anbietern zu einem unterschiedlichen Preis. Wenn Sie Ihren Kronleuchter alt günstig kaufen, spielt der Versand, der bei diesen großen Lampen eine stattliche Summe ausmacht, eine kleinere Rolle.

Unser Fazit: Alte Kronleuchter sind ein Must-Have für Altbauwohnungen

Ob etwas moderner in weiß, braun und schwarz oder ganz klassisch in Messing, die antiken Kronleuchter mit Kristall und prunkvollen Verzierungen sind definitiv ein einzigartiges Einrichtungsstück! Gerade in Altbauwohnungen und Räumen mit hohen Decken sehen sie ganz wunderbar aus und werden Ihnen viele Komplimente bescheren. Freuen Sie sich zudem auf ein zauberhaftes Ambiente. Die Modelle mit Kerzen sorgen für eine ganz besondere Beleuchtung, während elektrische antike Kronleuchter etwas pflegeleichter und sicherer sind. Achten Sie darauf, dass Ihre Decke das Gewicht der prächtigen Lampe trägt und lassen Sie sich bei Bedarf von Experten beraten. Viel Spaß mit dem neuen Hingucker!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen