Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

LED-Lampen – für eine besonders energiesparende Beleuchtung

LED-LampenSchaut man sich im Internet oder in Einrichtungshäusern wie Ikea vor Ort nach einer ansprechenden Deckenleuchte um, sollte man dafür ein wenig Zeit einplanen. Denn das Angebot reich von schlichten Deckenlampen über moderne LED-Strahler bis hin zu prunkvoll verzierten Kronleuchtern. Letztere sorgen nicht nur für eine eindrucksvolle Beleuchtung, sie stellen außerdem ein optisches Highlight in jedem Raum dar. Zwar gibt es viele Kronleuchter, deren Design sehr antik ist, ebenso sind allerdings auch moderne Modelle erhältlich, die mit energiesparenden LED-Lampen ausgestattet werden. Damit profitieren Verwender von reduzierten Stromkosten sowie flackerfreiem Licht.

LED-Lampe Test 2019

Kronleuchter LED-Lampen lohnen sich in mehrfacher Hinsicht

LED-LampenIn den 50er und 60er Jahren war es keine Seltenheit, dass Verwender von großen Kronleuchtern einige Glühbirnen aus der Deckenleuchte herausgeschraubt haben. Zu hoch war der Stromverbrauch, den jedes einzelne Leuchtmittel verursachte. Mit LED-Lampen gehören diese Sorgen der Vergangenheit an. Die Leuchtmittel verbrauchen deutlich weniger Strom als

» Mehr Informationen
  • Glühbirnen oder
  • Halogen-Lampen

und sorgen dennoch für die gewünschte Helligkeit.

Nachfolgende Tabelle zeigt beispielhaft, den durchschnittlichen Stromverbrauch verschiedener Leuchtmittel:

Leuchtmittel Leistung Kosten
Glühlampe 60 Watt Sehr hoch
Halogen-Leuchte 40-50 Watt Mittelmäßig bis hoch
Energiesparlampe 5-12 Watt Niedrig
LED-Lampen 3-11 Watt Sehr niedrig

Die Tabelle zeigt sehr gut, dass Glühbirnen enorm viel Strom verbrauchten. Weil sie zudem keine wirklich nennenswerten Vorteile zu bieten hatten, wurde ihre Produktion im Jahr 2012 eingestellt. Auch Halogenlampen wird es in Zukunft aufgrund ihres hohen Strombedarfs bald nicht mehr geben. LED-Lampen bieten eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zu den teuren Leuchtmitteln. Sie verbrauchen nur wenig Strom und erzeugen dennoch sehr helles Licht. Wichtig ist beim Kauf nicht unbedingt die angegebene Watt-Zahl, sondern die Lumen: Je höher der Lumen-Wert, desto heller ist das Licht, das die LED-Lampe erzeugt. Ein weiterer Vorteil, der für die Verwendung von Kronleuchter-LED-Lampen spricht, ist ihre Sicherheit. Die Leuchtmittel werden kaum warm. Damit ist das Risiko, dass sich Teile wie der Rahmen, ein Kristall oder ein Halter des Kronleuchters entzünden, äußerst gering. Weiterhin überzeugen LED-Lampen mit einer sehr langen Lebensdauer. Zusätzlich flackern LED-Lampen kaum, selbst wenn sie schon einige tausend Stunden gebrannt haben, ist ihre Leuchtkraft genauso stark wie bei der ersten Verwendung.

Bei LED-Lampe, Kronleuchter und Stromversorgung auf Extras achten

Möchte man sich Kronleuchter-LED-Lampen kaufen, gibt es die Leuchtmittel in verschiedenen Größen. Die gängigsten Lampen tragen die Bezeichnung E27 und besitzen einen Durchmesser von 27 Millimetern. Sehr häufig werden außerdem E14-Leuchten verkauft. Ein solches Leuchtmittel besitzt eine schmale, längliche Kerzenform, weswegen oftmals diese LED-Lampe Kronleuchter ziert. Neben der Größe spielt nämlich auch die Form der Leuchtmittel eine wichtige Rolle. Handelt es sich um ein filigran gestaltetes Kronleuchter-Modell, sollte man beispielsweise kleine LED-Lichter rund verwenden. E27 Leuchtmittel wären deutlich zu groß und würden die erhabene Optik des Lüsters beeinträchtigen. Allerdings gibt es beim Kauf der Leuchtmittel noch weitere Eigenschaften zu beachten. Einige LED-Lampen und Kronleuchter verfügen beispielsweise über praktische Extras, die die Verwendung komfortabler machen. Wird ein Kronleuchter mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, muss man sich zum Beispiel nicht mehr um das Einschalten der Beleuchtung kümmern. Es genügt, den Raum zu betreten und die Kronleuchter-LED-Lampen schalten sich automatisch ein. Darüber hinaus sind Leuchtmittel in unterschiedlichen Farben und sogar mit Farbwechsel erhältlich. Mit diesen Lampen lässt sich das Wohnzimmer, die Küche oder das Bad unkompliziert in rotes, blaues oder warmweißes Licht tauchen.

» Mehr Informationen

Tipp: Verfügt man außerdem über eine Fernbedienung, muss der Farbwechsel nicht automatisch erfolgen. Stattdessen genügt es, ein paar Knöpfe zu drücken und herrscht eine komplett andere Atmosphäre im jeweiligen Zimmer. Weiterhin sind einige LED-Lampen dimmbar, was gerade für die Beleuchtung im Wohn- und Schlafzimmer beliebt ist.

Wer mit einer LED-Lampe Kronleuchter-stehend für den Nacht- oder Esstisch sucht, kann zudem auf Leuchtmittel mit Batterie oder Akku zurückgreifen. Diese Lampen verfügen über einen integrierten Akku oder können mit Einwegbatterien ausgestatte werden, sodass keine Stromversorgung notwendig ist und störende Kabel auf dem Tisch der Vergangenheit angehören.

Batterien und LED-Lampen getrennt voneinander entsorgen

Obwohl LED-Leuchten genauso wie Batterien zum Sondermüll zählen, ist eine getrennte Entsorgung erforderlich. Bevor man defekte LED-Lampen beim lokalen Wertstoffhof abgibt, sollte man daher die Batterien oder den eingesetzten Akku aus der Lampe entfernen. Es gibt jedoch einige LED-Lampen, die nicht geöffnet werden können und deswegen als komplettes Produkt entsorgt werden müssen.

» Mehr Informationen

Für Kronleuchter-LED-Lampen sprechen Vorteile

Zusammenfassend lässt sich sehr gut feststellen, dass LED-Lampen mit verschiedenen Vorzügen einhergehen. Im Gegensatz zu klassischen Glühbirnen oder Halogenleuchten versprechen die LED-Lampen folgende Vorteile:

» Mehr Informationen
  • sehr niedriger Energieverbrauch, was sich positiv auf die Umwelt auswirkt
  • lange Lebensdauer
  • kein Flackern
  • In verschiedenen Lichtfarben erhältlich
  • Extras erhöhen den Benutzerkomfort
  • mit Batterie oder Akku erhältlich
  • in verschiedenen Größen und Leistungsstärken verfügbar

Folgende Nachteile sollten jedoch ebenfalls beachtet werden:

  • nicht alle Produkte sind dimmbar
  • LED-Leuchtmittel müssen als Sondermüll entsorgt werden
  • relativ hoher Anschaffungspreis

Führt man einen Preisvergleich zwischen Halogen- und LED-Lampe durch, wird schnell deutlich, dass der Preis für ein neues LED-Leuchtmittel meist viel teurer ist. Allerdings besitzen LED-Lampen in der Regel auch eine deutlich höhere Lebensdauer, sodass sich der Preis relativiert. Möchte man LED-Lampen dennoch besonders günstig kaufen, sollte man regelmäßig nach Sonderangeboten Ausschau halten. Hin und wieder verkaufen beispielsweise Discounter wie Aldi oder Lidl LED-Lampen besonders preiswert. Doch auch im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, bei denen die Leuchtmittel günstig erhältlich sind. Oftmals entfallen in einem Online-Shop die Kosten für den Versand ab einem bestimmten Bestellwert, sodass der Einkauf noch günstiger ausfällt. LED-Lampen selber bauen, um Geld zu sparen, ist laut Expertenmeinung übrigens keine besonders gute Idee. Selbst wenn man kleine 12V-Leuchten verwendet, ist bei selbst hergestellten Lampen die Brand- und Entzündungsgefahr besonders hoch.

Testberichte helfen bei der Kaufentscheidung

Um vor einem Kauf herauszufinden, ob die integrierte Batterie in einer LED-Lampe wirklich für mehrere hundert Stunden Brenndauer ausreicht oder ob der Stromverbrauch so niedrig ausfällt, wie in der Produktbeschreibung angegeben, sollte man sich nach aussagekräftigen Testberichten umsehen. So unterstützen beispielsweise Institute wie die Stiftung Warentest oder Öko Test Verbraucher bei ihrer Kaufentscheidung, indem sie verschiedene Produkte strengen Tests unterziehen. Findet sich zu einem bestimmten LED-Leuchtmittel kein Test , kann man sich ebenso nach den Erfahrungen bisheriger Käufer erkundigen. Bei vielen Online-Anbietern hat man die Möglichkeit, seine bestellten Produkte nach Erhalt zu bewerten, um zukünftigen potentiellen Käufern die Entscheidung zu vereinfachen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen